hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 

Frost

Mit Kälte gegen Schmerz und Krebs

Klirrende Kälte, Frost, Eis - ungeschützt können sie uns schnell gefährlich werden. Extreme Minusgrade können sogar tödlich sein. Kann es da sein, dass man mit -170 Grad heilen kann? Das ist möglich und die Lösung heißt Kryotheraphie bzw. Kryochirurgie. [mehr]
 
 

Schwein und Kamel statt Ratte und Maus

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Große Versuchstiere in der Forschung

Mehr als 150.000 Versuchstiere werden allein in Hessen Jahr für Jahr registriert, bundesweit sind es pro Jahr an die drei Millionen Wirbeltiere. Doch muss das sein? [mehr]
 
 

Radio

Konrad Lorenz (Bild:  picture-alliance/dpa)

Konrad Lorenz: ein Biologe zwischen Braunhemden und Graugänsen

Auch über 20 Jahre nach seinem Tod ist Konrad Lorenz noch immer der bekannteste deutschsprachige Verhaltensforscher; in seiner Heimat Österreich gilt er überdies als Held der ökologischen Bewegung. [mehr]
 
 

Radio

Auch die Mopsfledermaus ist vom Aussterben bedroht. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Bedrohte Tier- und Pflanzenarten: Die rote Liste

Donnerstag, 1. Januar, 20:15 Uhr
Ob Bäume abgeholzt, Wiesen zu Ackerland werden oder Brachflächen zu Bauland: Stets verändern solche Eingriffe auch die Lebensgemeinschaften der bei uns heimischen Pflanzen und Tiere. [mehr]
 
 

Radio

Itallien erstrahlt hell. Fotografiert aus 354 Kilometern Höhe. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Lichtverschmutzung - Schattenseite der künstlichen Beleuchtung

Mittwoch, 31. Dezember, 20:15 Uhr
Hell wie der lichte Tag ist heute vielerorts auch die Nacht geworden: Straßen und Plätze, Uferzonen und sogar Hausgärten werden aufwändig illuminiert. Doch besonders für Insekten ist das eine Gefahr. [mehr]
 
 

Radio

Wachsen bald jede Menge Exoten in hessischen Wäldern? (Bild: hr/Hessisches Forstamt Edersee)

Exotische Bäume in hessischen Wäldern?

Dienstag, 30. Dezember, 20:15 Uhr
Die vor drei Jahren beschlossene "Energiewende" hat unter anderem zur Folge, dass nachwachsende Rohstoffe einen stetig wachsenden Beitrag zur Energiegewinnung leisten sollen. [mehr]
 
 

Evolution

Charles Darwin (Bild:  picture-alliance/dpa)

Charles Darwin: Die Entstehung der Arten

Dass "alles fließt", war zwar schon dem griechischen Naturphilosophen Heraklit klar. Doch erst Charles Darwin konnte darlegen, wie sich Pflanzen und Tiere gegenseitig in ihrer Entwicklung beeinflussen. [mehr]
 
 

Bodenbiologie/ Verhaltensforschung

 (Bild: )

Darwins Regenwürmer

Samstag, 27. Dezember, 20:15 Uhr
Charles Darwin wurde bekannt als Verfasser der bis heute gültigen Evolutionstheorie. Darwin hat sich in seinem letzten Lebensjahrzehnt aber auch mit Regenwürmern befasst. [mehr]
 
 
 

hr2-kultur

Wir vom Orchester

Die Reihe stellt die Instrumente des Orchesters vor, in all ihren individuellen Stärken und Möglichkeiten. [mehr]
 

Fachtagung

Nachlese Medientag

Auch in diesem Jahr bekamen Lehrkräfte aus ganz Hessen wieder einen umfassenden Einblick in die Welt der Medien. Infolinks und Downloads hier. [mehr]
 

Kinderfunkkolleg

Musik

"Warum mögen wir Musik und ist sie eine andere Sprache?" [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Arbeitskreis

Rundfunk und Schule

Der Arbeitskreis "Rundfunk und Schule" verbindet hr, Ministerium und Schule.
Termine Fachgruppentreffen [mehr]
 

Stiftung Zuhören

Ohren auf!

Projekte und Fortbildunge für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für Medienkompetenzprojekt "Earsinnig hören!". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite