hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
Wolf Singer (Bild:  picture-alliance/dpa)
Wolf Singer

Hirnforschung heute

Interview mit Wolf Singer

Wolf Singer hat wie kaum ein anderer die Hirnforschung in Deutschland geprägt. Mehr als drei Jahrzehnte lang hat er – gemeinsam mit zwei Kollegen - als Direktor das Max-Planck-Institut für Hirnforschung geleitet.
 

Thema in

Sendungslogo
16.08.2014, 17:05 Uhr
Im Gespräch mit Regina Oehler erzählt Wolf Singer von ungeahnten Dimensionen im Gehirn und davon, was er unbedingt noch verstehen will.

Er spricht aber auch über die schreckliche Zeit der Hirnforschung während des Nationalsozialismus, als die Institutsdirektoren des Kaiser-Wilhelm-Instituts die Gehirne von Menschen präparieren ließen, die in "Euthanasie-Aktionen" ermordet wurden.

"Wir verpflichten uns, niemals zuzulassen, dass das vergessen wird", sagen die MPIH-Forscher heute.
 

Teilen

Redaktion: kim
Letzte Aktualisierung: 2.09.2014, 14:18 Uhr
 
 

hr@schule

 (Bild: hr)

Broschüre

Bildungsangebote des Hessischen Rundfunks für das zweite Schulhalbjahr 2016/17 - die Broschüre zum Herunterladen
Zum Download Bildungsangebote 2017
 

Tipp

documenta 14

Ein Dossier zur weltweit größten Kunstschau in Kassel [hessenschau.de]
 

Kinderfunkkolleg

Was glaubst du denn?

Im "hr2- Kinderfunkkolleg Trialog" geht es im Lutherjahr 2017 um Glaubensfragen. [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Stiftung Zuhören

 (Bild:  hr)

Ohren auf!

Projekte und Fortbildung für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für "tat:funk 2016/17". [mehr]
 

Audio

Audio: Der Hessische Demokratietag im hr 3:06 Min
(hr-iNFO, 02.12.2016)
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite