hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 

Wegbegleiter über Jahrzehnte

 (Bild: Sascha Rheker)

Peter Härtling: Bücher meines Lebens

Peter Härtling, 1933 in Chemnitz geboren und inzwischen begeisterter Wahl-Hesse, stellt chronologisch die Bücher vor, die ihm im Laufe seines Lebens besonders ans Herz gewachsen sind. [mehr]
 
 

Radio

 (Bild:  colourbox.de)

Literatur und Sport: Schwimmen, schweben, schreiben

Das Schwimmen ist als Kulturtechnik so alt wie die Geschichte des Menschen selbst. Die Literatur hat das Schwimmen als Motiv und Metapher zunehmend im beginnenden 20.Jahrhundert entdeckt. [mehr]
 
 

Radio

 (Bild:  colourbox.de)

Literatur und Sport: Fußball – literarisch gespielt

Camus, Sartre, Frisch – sie trauten sich schon früh, ihre Liebe zum Fußballsport öffentlich zu machen. Doch sie schrieben noch keine Erzählungen oder gar Romane über den weltweit beliebtesten Sport. [mehr]
 
 

Radio

 (Bild:  colourbox.de)

Zeichen auf der Haut: das Tattoo in der Literatur

Sonntag, 1. Juni, 20:15 Uhr
Sie sind "in", Pop- und Hollywoodstars haben eines und selbst Banker schmücken sich inzwischen damit: Tattoos sind nicht mehr tabu, sondern ein moderner Körper-Modeschmuck. [mehr]
 
 

Radio

Friedrich Stoltze (Bild: Wikimedia Commons / gemeinfrei)

Die Dialektik des Dialekts: Friedrich Stoltze

Bürgerstolz, Humor und eine tiefe Zuneigung zur heimischen Mundart: Das zeichnete den Frankfurter Dichter und Schriftsteller Friedrich Stoltze (1816 - 1891) aus. [mehr]
 
 

Radio

Michael Quast als "Hessischer Molière" (Bild: Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V.)

Die Dialektik des Dialekts: Michael Quast

Sonntag, 18. Mai, 20:25 Uhr
Ende gut, alles gut: Nach jahrelangem Hin und Her hat es die Stadt Frankfurt doch noch ermöglicht, dass es – wie in Hamburg, Köln oder München – auch am Main ein Mundarttheater gibt. Und zwar geleitet durch den Kabarettisten Michael Quast. [mehr]
 
 

Digital, oder was?

 (Bild:  colourbox.de)

Die Zukunft des gedruckten Wortes

Zeitungs-Abonnenten sterben langsam aus, die Jugend setzt auf Web 2.0. - ist die Zukunft des Wortes digital? Werden gedruckte Bücher zunehmend durch E-Books ersetzt – so wie in den USA? [mehr]
 
 

Integration

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Von Weißeuropäern und Schwarzafrikanern - Diskriminierung durch Sprache

Warum spricht man vom Schwarzafrikaner, aber nicht vom Weißeuropäer? Tatsächlich kennt die deutsche Sprache zahlreiche Fragwürdigkeiten dieser Art. [mehr]
 
 
 

Leben, Liebe, Leid

1914 in Hessen

Wir blicken 100 Jahre zurück auf 1914, das Jahr in dem der Erste Weltkrieg begann. An Beispielen aus Hessen zeigen wir, was die Menschen des Kaiserreichs bewegte. Eine wertvolle Ergänzung zum Schulwissen Geschichte. [mehr]
 

Safe The Date

Medientag 2014 im hr

Auch in diesem Jahr können Lehrkräfte aus ganz Hessen wieder einen umfassenden Einblick in die Welt der Medien erhalten. [mehr]
 

ARD Radionacht

"Flossen hoch!"

Zum 8. Mal laden die Kinderradioredaktionen der ARD zu einem besonderen Hörerlebnis ein. Fünf Stunden unter Wasser ohne nasse Füße. [mehr]
 

Kinderfunkkolleg

Musik

"Warum mögen wir Musik und ist sie eine andere Sprache?" [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Arbeitskreis

Rundfunk und Schule

Der Arbeitskreis "Rundfunk und Schule" verbindet hr, Ministerium und Schule.
Termine Fachgruppentreffen [mehr]
 

Stiftung Zuhören

Ohren auf!

Projekte und Fortbildunge für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für Medienkompetenzprojekt "Earsinnig hören!". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.