hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Collage: Auto-Cockpit und Messgerät (Bild: hr/ Colourbox)

Elektronischer Beifahrer auf Schritt und Tritt

Thema vom 2. Juli 2014
Der Autoversicherer "S-Direkt" will als Zusatzangebot die Fahrdaten seiner Kunden auswerten und so von der Fahrweise abhängige Tarife anbieten. Bei dem zusätzlich zu einer Kfz-Versicherung buchbaren Service wird ins Auto des Versicherten eine Box eingebaut, die Daten über das Fahrverhalten speichert. Kunden mit einer sicheren Fahrweise sollen niedrigere Beiträge zahlen.
[mehr]
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Fliege (Bild:  colourbox.de)

Fliegen – echt schwer zu kriegen

Thema vom 2. Juli 2014
Haben Sie schon mal versucht, eine Fliege mit der Hand zu fangen? Es ist fast unmöglich, die Fliege ist meist schneller. Das Fliegengehirn ist dem des Menschen nämlich in einem Punkt überlegen: Fliegen reagieren wesentlich schneller als wir. Und das, obwohl das Gehirn einer gewöhnlichen Stubenfliege nicht einmal ein halbes Milligramm wiegt. [mehr]
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Blitzer (Bild:  colourbox.de)

Öffentliche Toiletten im Check

Thema vom 2. Juli 2014
Öffentliche WCs haben keinen guten Ruf in Sachen Sauberkeit. Wie hygienisch sind die Toiletten in Zügen, an Rastplätzen und auf Autobahnen-Raststätten? Wir machen uns mit einem Experten vom Deutschen Beratungszentrum für Hygiene auf die Reise und nehmen die Toiletten unter die Lupe. [mehr]
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Eine Frau geht an einem Schild vorbei: Mammografie Screening (Bild:  picture-alliance/dpa)

Pro und Contra Krebsfrüherkennung

Thema vom 2. Juli 2014
Von 1000 Männern und Frauen, die zum Hautkrebs-Screening gehen, erhalten zunächst 340 Patienten einen auffälligen Befund. Aber bei höchstens drei der 1000 Personen wird bei weiteren Untersuchungen tatsächlich ein Tumor gefunden. Was taugen also Früherkennungs-Untersuchungen? [mehr]
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Videokamera (Bild:  picture-alliance/dpa)

Videoüberwachung: nur Kontrolle oder auch Sicherheit?

Thema vom 2. Juli 2014
Sobald wir das Haus verlassen, werden wir von Kameras beobachtet: in Bussen, auf Bahnhöfen und auch auf öffentlichen Plätzen. Was bringt die Videoüberwachung? Geht die Verbrechensrate dadurch tatsächlich zurück? Oder wiegen wir uns in einer Scheinsicherheit auf Kosten von mehr Kontrolle? [mehr]
 
 

02.07.2014: Alles unter Kontrolle

Die EU möchte die alten Stromzähler abschaffen und durch digitale ersetzen. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Umstrittene Datenspeicher: Stromzähler

Thema vom 2. Juli 2014
Die bisherigen Stromzähler sollen in Zukunft aus unseren Wohnungen verschwinden und durch digitale Zähler, sogenannte "Smart Meter", ersetzt werden. Die Europäische Union möchte, dass die kleinen Computer flächendeckend eingebaut werden. Angeblich, weil sie Strom sparen. Doch ihr Funktionsprinzip ist umstritten. [mehr]
 
 
 

Fachtagung

Medientag 2014 im hr

Auch in diesem Jahr können Lehrkräfte aus ganz Hessen wieder einen umfassenden Einblick in die Welt der Medien erhalten. Hier anmelden! [mehr]
 

Leben, Liebe, Leid

1914 in Hessen

Wir blicken 100 Jahre zurück auf 1914, das Jahr in dem der Erste Weltkrieg begann. An Beispielen aus Hessen zeigen wir, was die Menschen des Kaiserreichs bewegte. Eine wertvolle Ergänzung zum Schulwissen Geschichte. [mehr]
 

ARD Radionacht

"Flossen hoch!"

Zum 8. Mal laden die Kinderradioredaktionen der ARD zu einem besonderen Hörerlebnis ein. Fünf Stunden unter Wasser ohne nasse Füße. [mehr]
 

Kinderfunkkolleg

Musik

"Warum mögen wir Musik und ist sie eine andere Sprache?" [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Arbeitskreis

Rundfunk und Schule

Der Arbeitskreis "Rundfunk und Schule" verbindet hr, Ministerium und Schule.
Termine Fachgruppentreffen [mehr]
 

Stiftung Zuhören

Ohren auf!

Projekte und Fortbildunge für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für Medienkompetenzprojekt "Earsinnig hören!". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.