hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 

Die USA im Blick

Statussymbol Öko

Für das gute Gewissen fahren reiche Kalifornier gerne Sportwagen mit Elektroantrieb. (Bild:  picture-alliance/dpa)
Vergrößern
Für das gute Gewissen fahren reiche Kalifornier gerne Sportwagen mit Elektroantrieb.
Die USA gelten nicht gerade als "grün": Spritfressende Geländelimousinen, Klimaanlagen im Dauereinsatz und der Kaffee im Einweg-Pappbecher sorgen nicht gerade für eine positive Ökobilanz der weltgrößten Volkswirtschaft. In Kalifornien ist das ein wenig anders.
 

Thema in

Sendungslogo
31.10.2012, 8:40 Uhr
Audio: Die USA im Blick: Statussymbol Öko 13:41 Min
(© hr, 01.11.2012)

Mehr zum Thema

Aus der Hippie-Bewegung hat sich eine regelrechte Öko-Kultur entwickelt. Selbsternannte Garten-Missionare legen auf ungenutzten Flächen Biogärten an und zeigen ihren Nachbarn in Kursen, dass ein Garten mehr bieten kann als penibel gestutzten Golfrasen.

Der Staat Kalifornien gilt als Vorreiter in Sachen Ökologie für die gesamten Vereinigten Staaten. Viele Gesetze, die hier zuerst eingeführt wurden, haben inzwischen Nachahmer in anderen Teilen der USA gefunden.

Öko ist Luxus?!

Doch Öko ist teuer - man muss es sich leisten können. Der Bio-Supermarkt "Whole Foods" wird im Volksmund gern als "whole paycheck" verspottet, weil man schnell seinen ganzen Gehaltsscheck dort lassen kann.

Auch beim Hausbau geht Öko ins Geld: Isolierte Wände, in Deutschland längst Standard, gelten hier als letzter Schrei bei der umweltfreundlichen Ausstattung. Zusammen mit Solarzellen machen sie den Bau um fast ein Drittel teurer - Ökologie als Luxusgut.

Gesundes (Denk-) Futter

Für manche ist "Bio" auch eine Lebensanschauung: In schicken Cafés gibt es "raw food" - ökologische Rohkost, am liebsten vegan. Dazu wird eine "Frage des Tages" serviert, über die der Kunde dann beim Knabbern von Gürkchen und Paprika sinnieren darf.

Und natürlich nehmen auch "grün" denkende Kalifornier selbst für kleinste Strecken das Auto - nur eben den Toyota Prius mit Hybridantrieb, das beruhigt das Gewissen. Ein Blick darauf, wie ökologisch der Südwesten der USA wirklich ist.
 
Von Wolfgang Stuflesser
Manuskript-Nr. 12-110
 

Teilen

Redaktion: kim
Bild: © picture-alliance/dpa
Letzte Aktualisierung: 6.08.2014, 15:59 Uhr
 
 

hr@schule

 (Bild: hr)

Broschüre

Bildungsangebote des Hessischen Rundfunks für das zweite Schulhalbjahr 2016/17 - die Broschüre zum Herunterladen
Zum Download Bildungsangebote 2017
 

Tipp

documenta 14

Ein Dossier zur weltweit größten Kunstschau in Kassel [hessenschau.de]
 

Kinderfunkkolleg

Was glaubst du denn?

Im "hr2- Kinderfunkkolleg Trialog" geht es im Lutherjahr 2017 um Glaubensfragen. [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Stiftung Zuhören

 (Bild:  hr)

Ohren auf!

Projekte und Fortbildung für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für "tat:funk 2016/17". [mehr]
 

Audio

Audio: Der Hessische Demokratietag im hr 3:06 Min
(hr-iNFO, 02.12.2016)
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite