hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 

Albrecht Beutelspacher

 (Bild:  colourbox.de)

Aus der Geschichte der Mathematik

Der Einsatz von Radiosendungen ist eine Gelegenheit, den Unterricht methodisch zu bereichern und die Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht sind vielfältig.

Diese Beiträge zum Thema "Albrecht Beutelspacher erzählt aus der Geschichte der Mathematik" aus hr2 wissenwert - wie auch alle anderen aus dieser Sendung - dürfen im Unterricht eingesetzt werden:
 

Beuteslpacher: Aus der Geschichte der Mathematik

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 

Mathematik

 (Bild: Wikimedia Commons / Zumthie / gemeinfrei)

Albrecht Beutelspacher erzählt aus der Geschichte der Mathematik: Platonische Körper

Feuer, Wasser, Luft und Erde: der Philosoph Platon sah diese antiken Elemente repräsentiert in den so genannten "platonischen Körpern", geometrischen Formen, zu denen zum Beispiel Würfel und Tetraeder gehören. [mehr]
 
 

Mathematik

 (Bild: hr)

Albrecht Beutelspacher erzählt aus der Geschichte der Mathematik: Würfel

Quadratisch, praktisch, gut: Der Gießener Mathematik-Professor und Erzählkünstler Albrecht Beutelspacher singt ein Loblied auf den Würfel. In seiner Form ist er einzigartig. [mehr]
 
 
 

Anmelden

Medientag im hr 2016

Smartphones in der Schule? Ja, gerne, aber richtig! Wie das geht, zeigt der Medientag im hr.
[mehr]
Eine direkte Anmeldung für den Medientag am 16.9. kann zur Zeit nicht mehr erfolgen. Alle weiteren Anmeldungen können nur noch auf die Warteliste gesetzt werden.
 

Kinderfunkkolleg

Kohle, Cash und Pinkepinke

Warum bezahlen wir mit Geld? Was ist der Euro? Macht Geld glücklich? Wir beantworten diese und viele andere Fragen - informativ, witzig und alles andere als langweilig! [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Ansprechpartner

Netzwerk "Rundfunk und Schule" [mehr]
 

Stiftung Zuhören

 (Bild:  hr)

Ohren auf!

Projekte und Fortbildung für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für "tat:funk 2016/17". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite