hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 

Kunststücke

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Was hat Kunst mit mir zu tun?

Steht nicht jeder manchmal vor einem Kunstwerk und denkt: "Was hat das mit mir zu tun?" Oder: "Versteh ich nicht." Von Fast Food über Geschlechterverhältnisse bis zu künstlichen Realitäten - Die Reihe "Kunststück des Monats" zeigt ausgewählte Werke, und wie man sie noch nie gesehen hat.

Auf der Suche nach dem besonderen Moment hat hr2-Autorin Tanja Küchle zwölf Kunstwerke aus den Beständen hessischer Kunstmuseen ausgewählt - Gemälde, Skulpturen und Installationen, vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Werke, die in besonderer Weise berühren, überraschen, bestürzen oder zum Nachdenken bringen. Immer mit der Frage im Hinterkopf: Was hat das Kunstwerk eigentlich mit dem Leben zu tun?
 
 

Kunststück des Monats April 2017

Johann Jacob Anthoni: Herkules (1714-1717)

Das "Kunststück" im April steht ausnahmsweise in keinem Museum – Es schaut seit 300 Jahren auf die Stadt Kassel herab. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats März 2017

Théodule Ribot: Die leere Flasche (ca. 1876–81)

Das Kunststück im März ist ein Ölgemälde des französischen Malers Théodule Ribot. Es heißt "Die leere Flasche" und behandelt ein zeitloses Thema: den Trinker. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Februar 2017

Marcel Duchamp: Roue de Bicyclette (1913/1964)

Das Kunststück im Februar gilt quasi als das "erste Ready-Made" von Marcel Duchamp: sein Fahrrad-Rad - ein Rad auf einen Hocker montiert. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Januar 2017

Hito Steyerl: Red Alert (2007)

Das "Kunststück" im Januar hängt in der Neuen Galerie in Kassel. Es heißt "Red Alert" - und ist eine zeitgenössische Arbeit der Videokünstlerin Hito Steyerl. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Dezember 2016

Franz Marc: Liegender Hund im Schnee (1910/1911)
<br />
Öl auf Leinwand, 62,5 x 105 cm
<br />
Städel Museum, Frankfurt am Main (Bild: )

Franz Marc: Liegender Hund im Schnee (1910/1911)

Das Kunststück im Dezember ist ein sehr beliebtes Gemälde. Die Besucher des Städel Museums haben es vor einigen Jahren zu ihrem Lieblingswerk des Städel gekürt: Franz Marcs "Liegender Hund im Schnee". [mehr]
 
 

Kunststück des Monats November 2016

Pieter Bruegel d. Ä.: Die Elster auf dem Galgen (1568)

Das Kunststück im November ist ein Gemälde aus dem 16. Jahrhundert. Pieter Bruegel d. Ä. hat es nach seinem Tod seiner Ehefrau vermacht. Wenig schmeichelhaft: das Bild trägt den Titel "Die Elster auf dem Galgen". [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Oktober 2016

Pipilotti Rist: "Atmosphere & Instinct (1998)"

Das Kunststück im Oktober ist eine Video-Installation an einem ungewöhnlichen Ort: in der Damentoilette im Museum für Moderne Kunst in Frankfurt. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats September 2016

Maerten van Heemskerck: "Pieter Jan Foppeszoon und seine Familie (um 1530)"

Das Kunststück im September ist eines der Hauptwerke der niederländischen Malerei in der Gemäldegalerie Alte Meister in Kassel. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats August 2016

Karin Kneffel: "Äpfel" (2002)

Das Kunststück im August ist ein zeitgenössisches Gemälde, das den Ausschnitt eines Apfelbaums zeigt. Tanja Küchle ist irritiert von der Perfektion der Früchte - und stößt bei ihren Nachforschungen auf ein geheimnisvolles Labor. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Juli 2016

Georg Baselitz: Oberon (1963)
<br />
Öl auf Leinwand, 250 × 200 cm
<br />
Städel Museum Frankfurt (Bild: Städel Museum Frankfurt)

Georg Baselitz: "Oberon" (1963)

Das Kunststück im Juli ist ein frühes Gemälde von einem prominenten, noch lebenden deutschen Künstler, bei dem heute viele vor allem an seine auf dem Kopf stehenden Bilder denken: Georg Baselitz. [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Juni 2016

Dora Hitz: "Junge Frau mit Blumen" (um 1917)
<br />
Öl auf Leinwand, 63 x 95 cm
<br />
Museum Wiesbaden (Bild: Museum Wiesbaden)

Dora Hitz: "Junge Frau mit Blumen" (um 1917)

Das Kunststück im Juni stammt von einem der Gründungsmitglieder der "Berliner Secession". Das Gemälde von 1917 stand lange im Depot des Museums Wiesbaden – jetzt hängt es wieder und scheint eine starke Anziehungskraft auf die Besucher auszuüben. Woran liegt das? [mehr]
 
 

Kunststück des Monats Mai 2016

Michael Rakowitz: "What Dust Will Rise?" (2012)

Unser Kunststück" im Mai ist in der Neuen Galerie in Kassel ausgestellt: Die Installation "What dust will rise?" des US-amerikanischen Künstlers Michael Rakowitz. Zu sehen gibt es da vor allem: jede Menge Steine. [mehr]
 
 
 

hr@schule

 (Bild: hr)

Broschüre

Bildungsangebote des Hessischen Rundfunks für das zweite Schulhalbjahr 2016/17 - die Broschüre zum Herunterladen
Zum Download Bildungsangebote 2017
 

Audio

Audio: Der Hessische Demokratietag im hr 3:06 Min
(hr-iNFO, 02.12.2016)
 

Kinderfunkkolleg

Was glaubst du denn?

Im "hr2- Kinderfunkkolleg Trialog" geht es im Lutherjahr 2017 um Glaubensfragen. [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Stiftung Zuhören

 (Bild:  hr)

Ohren auf!

Projekte und Fortbildung für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für "tat:funk 2016/17". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite